Was hat 2018 so richtig gekickt? – Die Highlights!

Jahresrückblick 2018

2019 ist bereits in vollem Gange und zahlreiche Projekte warten darauf realisiert zu werden.

Grund genug, 2018 noch einmal Revue passieren zu lassen und zu reflektieren, was das vergangene Jahr für uns im Gepäck hatte.
Es war ein intensives, aufregendes und spannendes Jahr, welches uns einerseits sehr gefordert und uns so manche Hürde in den Weg gestellt hat – andererseits uns dadurch aber auch ungeahnte Glücksmomente, Freude, wunderbare Menschen und unvergessliche Momente beschert hat.

Die Highlights möchten wir an dieser Stelle noch einmal präsentieren:

 

März 2018:

 

 

Der Vegane-Familien-Kongress ging in die mittlerweile 3. und überaus erfolgreiche Runde.
Rund 7000 Teilnehmer folgten gespannt den 20 Interviews mit u.a. Niko Rittenau, Kirstin Knufmann, Dr.med.Karl J.Probst und Björn Moschinski.

Der Kongress gehört mittlerweile schon fest in die Jahresplanung und wird auch 2019 wieder viele wichtige und interessante Fakten liefern und Impulse setzen.

 

Juni 2018

 

 

Der Weltrohkosttag-Kongress hat sich mittlerweile als feste Institution entwickelt.
Die 3. Auflage hatte neben 30 Experten wie z.B.  Florian Sauer, Boris Lauser, Dr. Christine Volm, Britta Diana Petri und Mark Weiland ein paar Neuerungen für die über 10000 TN parat.

So gab es Zubereitungsvideos anders als gewohnt als Live-Mitschnitte vor Ort.

Zum ersten Mal wurde der Kongress auch durch eine offline-Veranstaltung ergänzt – dem 1. Weltrohkosttag-Kongress-Potluck, bei dem auch einige der Speaker anwesend waren. Dazu weiter unten mehr.

Selbstverständlich wird auch 2019 der Kongress wieder für zahlreiche Aha-Momente sorgen und uns mit viel Wissen, Tipps, Tricks und leckeren Rezepten begeistern.

 

November 2018

 

 

Der VeganLeben Online-Kongress durfte mit gleich mal über 9000 TN sein Debut geben.

Es gab viel Wissenswertes zu erfahren bei den spannenden Themen rund um Essen und Zubereiten, aber natürlich auch Gesundheit, Mode, Nachhaltigkeit, Lebensmittel und Tierschutz.

31 Interview-Gäste berichteten über ihre Arbeit, ihre Erfahrungen und teilten bereitwillig ihr fundiertes Wissen, darunter Sebastian Copien, Dr. Rüdiger Dahlke, Markus Megyeri, Roland Wegner u.v.m.

Wir freuen uns auf eine Neuauflage 2019!

 

November/Dezember 2018 

 

 

Gerade rechtzeitig vor dem Winter folgte zum Abschluss noch der Rohkost-im-Winter-Kongress.
Besonderes Augenmerk galt hier den Themen Frieren, Kälte und Ernährung in den vermeintlich „kargen“ Monaten, was für viele Interessierte, aber auch für bereits praktizierende Rohköstler immer wieder ein Problem darstellt.

12 Experten gaben viele Tipps und Tricks, wie man gesund und warm durch den Winter kommt, aber natürlich durfte auch die praktische Zubereitung nicht zu kurz kommen.
4 Live – Zubereitungsvideos demonstrierten ganz handfest und praktisch, das frische, gesunde, vitalstoffreiche Kost gerade im Winter wichtig und obendrein absolut machbar ist.

Ein wunderbarer Jahresabschluss, der ebenfalls 2019 in eine 2. Runde gehen wird.

 

Was gab es sonst noch?

Abgerundet wurde das Jahr durch einige Aktionen und Veranstaltungen zwischen den Kongressen:

Der Januar startete schon mal gleich mit einer Fortbildung zum Vitalkost-Zubereiter bei Britta Diana Petri.
6 Tage Wissen rund um die Vitalkost und reichlich praktische Übungen in der Zubereitung – das Aufessen durfte natürlich auch nicht zu kurz kommen.

Im April 2018 kam endlich das langersehnte Kochbuch von Kevin Heckmann und Moana Wagner auf den Markt.
Leckere, alltags- und vor allem familientaugliche Rezepte, kombiniert mit einigen wissenswerten Fakten rund um die vegane Ernährung.

https://kevinheckmann.com/vegane-familien-kueche

 

Am 15.Juli 2018 fand der 1. Weltrohkosttag-Kongress-Potluck statt.

 

 

Was für ein Fest! Viele Menschen kamen aus nah und fern angereist, um diesen Tag mit uns zu feiern und natürlich vor allem zu genießen – keine Kunst bei dem farbenfrohen und reichlichen Buffet.

Ganz besonders freute es uns, einige unserer Speaker begrüßen zu dürfen.
Dr. Christine Volm, Ulrike und Jürgen Eder, sowie Sonja Watt verbrachten einen herrlich inspirierenden Tag mit uns.
Es hat uns allen so gut gefallen, dass wir kurzerhand beschlossen haben, Anfang September noch einen zweiten Potluck folgen zu lassen.

Eine umfangreiche Beschreibung des Tages findet ihr hier:

https://kevinheckmann.com/potluck-klappe-die-1-zum-weltrohkosttag-kongress/

 

Am 16. und 17. Juni gab es ein Stelldichein mit Ute und Achim von Nordisch Roh.
2 Tage Zubereitungs-Workshop vom Feinsten. Da wurde mit den Teilnehmern gewerkelt und gemixt, mariniert und geschnippelt, und das Endergebnis konnte sich wirklich sehen lassen.

 

 

Es bewies einmal mehr, wie lecker und facettenreich die Rohkost sein kann.
Auch der theoretische Teil kam nicht zu kurz, und so konnte jeder mit einem neuen Wissensschatz den Heimweg antreten.

Was bleibt zu sagen?

DANKE! Für eure Begeisterung, euer Interesse, euer Sein und natürlich für eure unglaublich tolle Unterstützung und viele liebe Worte!

2019 erwarten euch natürlich wieder tolle Interviews und viele Facts im Rahmen der Kongresse.
Ebenso werden wieder mehrere Potlucks stattfinden, mit einigen Überraschungseffekten.
Uuuuund, es wird noch einiges mehr geben, wir haben nämlich noch ganz viel vor – ihr dürft gespannt sein!

In diesem Sinne, alles Liebe und wir freuen uns auf euch!